Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
American Pitbull Terrier Club der Schweiz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 489 mal aufgerufen
 Rechtliches
Samoa ( Gast )
Beiträge:

25.04.2008 11:31
Verzollungen antworten

Hallo zusammen

Mal ne Frage.Wenn Hunde eingeflogen werden,wo werden die verzollt??Am Flughafen oder??

Gruss Samoa

laluna Offline




Beiträge: 673

25.04.2008 14:19
#2 RE: Verzollungen antworten

wir mussten unseren chihuahua einfach beim ausgang verzollen 40.-.wir hatten ja da die ganzen importpapiere und eigentlich sollte der chip noch kontroliert werden.in der domrep.haben sie aber AVID chips und hier ist niergends ein lesegerät für diese chips zu finden.naja habe dann mit 3 lesegeräte auf meine beiden männer gewartet,der vom zoll war so beindruck,dass es im auch egal war, dass man den chip nicht lesen konnte

Biggers Staffies Offline




Beiträge: 1.023

25.04.2008 14:30
#3 RE: Verzollungen antworten

Hallo Samoa...

Wenn die Hunde direkt in ihr Bestimmungsland fliegen, werden sie bei der Ankunft am Flughafen kontrolliert und verzollt. Wenn sie vom Flughafen München zum Beispiel in die Schweiz kommen, werden sie erst an der Schweizer Grenze verzollt. Andersrum natürlich auch, wenn ein Hund in Basel landet und dann nach Deutschland geht, kassiert der deutsche Zoll und kontrolliert.
Immer im Bestimmungsland muss der Zoll entrichtet und die Papiere abgestempelt werden.
Die Höhe der Zollabgabe liegt am Wert des Hundes. Wie bei anderen *Güttern* auch.
Wenn Du also einen reinrassigen Hund mit FCI Papieren hast, richtet sich der Wert nach dem Kaufpreis im Vertrag, auch so bei Tierschutzhunden. Hunde ohne Vertrag werden nach vorhandenen Listen beurteilt. Da wird auch wieder unterschieden zwischen Alter, rasserein, reinrassig oder Mischling usw.

Liebe Grüsse Sina

Für alles braucht man eine Genehmigung! Nur nicht zum Kinder kriegen und Tiere halten!

Samoa ( Gast )
Beiträge:

25.04.2008 14:31
#4 RE: Verzollungen antworten

Hmmm

Okay..

Aber auf dem Flughafen..
Denke mal sobald der Flieger landet werden die Verzollt wo sie sind

Karin

Biggers Staffies Offline




Beiträge: 1.023

25.04.2008 14:39
#5 RE: Verzollungen antworten

Wenn Du Dir jetzt einen Hund aus England holst und den nicht direkt bis in die Schweiz fliegst, sondern in Deutschland oder Frankreich landest, so zahlst Du da keinen Zoll. Dort wird der Hund nur kontrolliert und sine Papiere.
Zollpflicht ist dann erst im Bestimmungsland...
Sonst musst Du ja bei überkontinentalen Flügen je nach dem 3 mal zum Zoll...

Für alles braucht man eine Genehmigung! Nur nicht zum Kinder kriegen und Tiere halten!

laluna Offline




Beiträge: 673

25.04.2008 14:39
#6 RE: Verzollungen antworten

mein freund ist ja mit dem hund mitgeflogen.leider hat es nicht geklappt das zwergen luca in der kabine mitfliegen durfte,in santo domingo hatten sie ein riesen theater gemacht, so musste er in den frachtraum.in zürich hatten sie ihm luca direkt zur gepäckabgabe gebracht.eigentlich hätte er dann auch dort raus gehen müssen wo man die sachen verzollt,hihi er ist einfach allen leuten hinterher und war auch schon drausen ohne zu verzollenhaben ihn aber schon verzollt bin dann nochmals zurück mit den beiden
aber wenn die hunde ohne begleitung fliegen,wird man denke ich dort bei der tierabgabe verzollen müssen.

saga Offline




Beiträge: 891

25.04.2008 14:41
#7 RE: Verzollungen antworten

Ja das stimmt, was die anderen bereits geschrieben haben.

Du nimmst die Boxen bei der Gepäckausgabe beim Sperrgepäck entgegen und gehst ganz normal zum Ausgang. Meist gibt es dort, eine sep. Ausgang beim Zöllner vorbei. Je nach Wert des Hundes (Rasse, Kastartion etc.) wird eine Zollgebühr verlangt.

Samoa ( Gast )
Beiträge:

25.04.2008 14:45
#8 RE: Verzollungen antworten

Danke für die Antworten..

Samoa

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor