Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
American Pitbull Terrier Club der Schweiz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 685 mal aufgerufen
 Rechtliches
Rahel Offline



Beiträge: 76

01.10.2007 21:31
Stellungnahmen Vernehmlassung WBK und Haftpflicht antworten

Interessantes Sammelsurium von Stellungnahmen zum WBK Entwurf unter http://www.hunde-online.ch

Zur Haftpflicht ebenfalls unter http://www.ig-gebrauchshunde.ch im Forum.

Grüsse Rahel

rolf Offline




Beiträge: 197

04.10.2007 13:09
#2 RE: Stellungnahmen Vernehmlassung WBK und Haftpflicht antworten
ideal wäre, wenn clubmifglieder oder hundehalter aus verschiedenen kantone ihre kandidaten per mail fragen täten, was sie konkret von den wbk und einem pitbullverbot halten. und direkt die stimmabgabe davon abhängig machen.

so wie es auf hunde-online schon mit den kantonen BE und SO geschehen ist.

es erstaunt mich ein wenig dass sich noch niemand aus dem kt ZH dazu bereit erklärt hat.

ich kann wohl schlecht als bieler-wähler einen zürcher nationalrat unter druck setzen.

________________________________________________

man kann auch ohne hund leben, aber es lohnt sich nicht.

Rahel Offline



Beiträge: 76

04.10.2007 20:02
#3 RE: Stellungnahmen Vernehmlassung WBK und Haftpflicht antworten

In der NZZ geben Politiker ihre Standpunkte und Parteien zum besten. Man kann mitdiskutieren.

http://www.nzzvotum.ch/

Leider wurde Hundehaltung bis jetzt nicht thematisiert. Hm kann man mit repressiven Massnahmen iin der Schweiz doch keine Rosinen gewinnen?

Rahel Offline



Beiträge: 76

05.10.2007 23:40
#4 RE: Stellungnahmen Vernehmlassung WBK und Haftpflicht antworten
Rahel Offline



Beiträge: 76

06.10.2007 22:02
#5 RE: Stellungnahmen Vernehmlassung WBK und Haftpflicht antworten
rolf Offline




Beiträge: 197

09.10.2007 19:59
#6 RE: Stellungnahmen Vernehmlassung WBK und Haftpflicht antworten

das ist ja super

das team von http://www.hunde-online.ch hat sich die mühe gemacht, alle kandidatInnen in allen kantonen zur geplanten hundegesetzgebung zu befragen. absolut cool.

die antworten werden laufend hier veröffentlicht : http://www.hunde-online.ch/wahl.html

lg

rolf

________________________________________________

man kann auch ohne hund leben, aber es lohnt sich nicht.

Speedy Offline




Beiträge: 180

10.10.2007 16:02
#7 RE: Stellungnahmen Vernehmlassung WBK und Haftpflicht antworten

Super! Danke, das hilft doch sich für die/den richtigen zu entscheiden.

LG Speedy

Solange Menschen denken, dass Hunde nicht fühlen, müssen Hunde fühlen, dass Menschen nicht denken!

Rahel Offline



Beiträge: 76

14.12.2007 19:04
#8 RE: Stellungnahmen Vernehmlassung WBK und Haftpflicht antworten
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor