Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
American Pitbull Terrier Club der Schweiz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 660 mal aufgerufen
 Rechtliches
djanubis Offline



Beiträge: 3

12.05.2009 16:18
Wie ist euer Familienmitglied versichert? antworten

Hallo zusammen

Ich bin selbst Halter von einem "Kampfschmuser" und daher ist mein Angagement für diese und weitere Rassen die auf der Liste stehen sehr hoch und in eigenem Interesse.

Zum auf das Thema zu kommen.

Ich arbeite in der Versicherungsbranche und kann von der Gesetzlichen pflicht her vielleicht meinen Teil beisteuern!

Frage: Wie habt ihr euren Hund(e) versichert? Jeder muss ja Theoretisch eine Haftpflichversicherung abgeschlossen haben! Ja?

Ist der Hund in der Haftpflichtversicherung wirklich miteinbezogen? ist er deklariert?

Vorschlag:
Wie jede andere Versicherung bieten auch wir diesen Schutz an aber ich möchte den Haltern und Halterinnen und dem American Pitbull Terrier Club der Schweiz
eine Aktion vorschlagen....

Vergünstigung der Haftpflichtversicherung

Kombi Rabatt

Haftpflichversicherung + Rechtsschutzversicherung

Natürlich ist die Haftpflichversicherung nicht nur auf den Hund bezogen, das gleiche ist gültig für den Rechtsschutz, dieser bezieht sich auch auf Auto,Mieter,Eigentümer,Privat u.s.w

Mir ist es persönlich wichtig das jeder Halter, Hund und sein Umfeld richtig abgesichert ist und ich aus eigener Erfahrung spreche.

Nutzt die Chance...

bitte mail an

sandro.schmid@allianz-suisse.ch


freue mich auf den Persönlichen Kontakt und austausch mit euch

TalkingAnimals ( Gast )
Beiträge:

12.05.2009 16:35
#2 RE: Wie ist euer Familienmitglied versichert? antworten

Ich habe eine Haftpflichtversicherung (nicht bei der Allianz Suisse ) und meine 2 Hunde sind deklariert, resp. ist die Versicherungssumme genug hoch um allfällige Probleme abzusichern. Rechtsschutz habe ich auch.

Aber ich habe keine "Kampfis".

Viel Glück beim abschliessen von ev. neuen Versicherungen.

Biggers Staffies Offline




Beiträge: 1.023

12.05.2009 16:38
#3 RE: Wie ist euer Familienmitglied versichert? antworten
Unsere Hunde sind über den SKG und in der privaten Haftpflicht, sowie in einer speziellen Hundehaftpflicht für Listis versichert...

Für alles braucht man eine Genehmigung! Nur nicht zum Kinder kriegen und Tiere halten!

djanubis Offline



Beiträge: 3

12.05.2009 16:42
#4 RE: Wie ist euer Familienmitglied versichert? antworten

es freut mich wenn sie richtig versichert sind....
genau diese Punkte sind mir wichtig, aber haben sie Ihren Berater auch schon mal gefragt ob er ein persönliches Engagement dabei hat?

Verischerungen verkaufen ist das eine, die Sensibilisierung das andere....

sandylie Offline




Beiträge: 501

12.05.2009 16:45
#5 RE: Wie ist euer Familienmitglied versichert? antworten

Bin bei Allianz versichert, die Deckung für die Hunde ist 5 Mio. bräuchte also nichts zusätzlich

djanubis Offline



Beiträge: 3

12.05.2009 16:54
#6 RE: Wie ist euer Familienmitglied versichert? antworten

Kurze Info....

wollte niemandem auf den Schlipps treten, wenn jemand das gefühl hatte es geht mir nur ums verkaufen der hat sich leider getäuscht.

Wie gesagt mir ist die Sensibilisierung wichtig, damit auch wirklich jeder weiss wie und wie hoch sein Hund versichert ist.
Diese Aktion wollte ich nur zusätzlich anbieten, wie ich sie auch in anderen Vereinen anbieten....


Ich besitze selber einen Am. Staff und weiss auch aus erfahrung, das Thema Versicherung intressiert nicht jedermann

scarface Offline



Beiträge: 840

12.05.2009 17:01
#7 RE: Wie ist euer Familienmitglied versichert? antworten

zürich versicherung!auch wie bei sandylie 5mio!und brauchte auch nichtz zusätzliches!

gruss

http://www.youtube.com/user/banoo187?gl=DE&hl=de

ladysandy Offline



Beiträge: 640

13.05.2009 12:24
#8 RE: Wie ist euer Familienmitglied versichert? antworten

Die Mobiliar, 5 Mio. beide Hundis deklariert, brauche nix zusätzliches...

--------------------------------------------------
There's no place in living if you can't feel alive

Speedy Offline




Beiträge: 180

13.05.2009 15:18
#9 RE: Wie ist euer Familienmitglied versichert? antworten

Helvetia, auch 5 Mio - brauche auch nichts zusätzlich...

LG Speedy

Solange Menschen denken, dass Hunde nicht fühlen, müssen Hunde fühlen, dass Menschen nicht denken!

Flower Offline




Beiträge: 551

13.05.2009 20:05
#10 RE: Wie ist euer Familienmitglied versichert? antworten

Bin gut versichert, danke der Nachfrage

Blinka Offline




Beiträge: 521

09.06.2009 16:09
#11 RE: Wie ist euer Familienmitglied versichert? antworten

Ich brauch dringend ne Zwingerversicherung für mind. 4 Hunde... Kann mir jemand was empfehlen?

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor